Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeSonstige PkwVolvoVolvo XC40

Volvo XC40


220417 Volvo XC40 150Macht Sinn. SUV sowieso. Daher kommt jetzt auch der V40 als "hochgebockter" XC40. Deutlich mehr Platz, gute Rundumsicht. Triebwerke zwischen 156 PS bis 247 PS Benziner und 150 PS bis 190 PS Diesel. Auswahl als Fronttriebler, Allrad, 6-Gang-Schalt oder 8-Gang Automatikgetriebe. Volvo hat alles richtig gemacht.

 

Nach XC60 und XC90 jetzt auch der XC40

220564 Volvo XC40-350Volvo steigt in die Klasse der kompakten Premium-SUV ein. Der neue Volvo XC40 ist ein hochwertiges Lifestyle-Fahrzeug voller Charakterstärke, Ausdruckskraft und Individualität. Während das sportive Außendesign Souveränität und Präsenz ausstrahlt, hält das intelligent gestaltete Interieur dank zahlreicher cleverer Lösungen für Fahrgastzelle und Gepäckabteil den größten Stauraum im Segment bereit. Diese unnachahmliche Mischung aus Lebendigkeit und Funktionalität macht den neuen Volvo XC40 zu einem starken Herausforderer in einem wichtigen und wachsenden Marktsegment.

Das 4.425 mm lange, 2.034 mm breite (mit Außenspiegeln) und 1.652 mm hohe Kompakt-SUV mit fünf Türen und fünf Sitzen basiert als erstes Volvo Modell auf der neuen kompakten Modular-Architektur (CMA). Deren Flexibilität schafft die Grundlage für ausgewogene, elegante Proportionen sowie für die Integration neuester Antriebs-, Sicherheits- und Infotainment-Systeme. So halten beispielsweise viele fortschrittliche Assistenzsysteme aus den größeren Volvo Modellen mit dem neuen Volvo XC40 nun erstmals Einzug in das Kompakt-SUV-Segment.

Volvo bietet sein jüngstes Familienmitglied in den vier klar differenzierten Ausstattungslinien XC40, Momentum, R-Design und Inscription sowie in fünf effizienten und leistungsstarken Motorisierungen von 110 kW (150 PS) bis 182 kW (247 PS) an. Je nach Version sind Allradantrieb und Achtgang-Automatik verfügbar. In allen Antriebsversionen erfüllt das Fahrzeug die seit September 2017 geltende Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

220417 Volvo XC40

Volvo XC40 erfolgreich beim Automotive Brand Contest

  • 216869 Volvo XC40 350Kompakt-SUV als „Winner“ bei den Serienfahrzeugen ausgezeichnet
  • Neue Lebendigkeit, Individualität und Verspieltheit im Premium-Segment
  • Weiterer Preis für Europas Auto des Jahres 2018

Der neue Volvo XC40 feiert den nächsten Erfolg: Als eines der schönsten Serienfahrzeuge, die in den vergangenen Monaten auf den Markt gekommen sind, wird das Kompakt-SUV im Rahmen des diesjährigen Automotive Brand Contests als „Winner“ ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung würdigt damit das markante, individuelle Design des kleinsten SUV der schwedischen Premium-Marke, das seit dem Frühjahr im Handel ist.

Der Automotive Brand Contest ist der einzige internationale Designwettbewerb für Automobilmarken und hat sich in kürzester Zeit zu einem wichtigen Branchenevent entwickelt. Mit den Auszeichnungen prämiert der 1953 gegründete Rat für Formgebung, eines der weltweit führenden Kompetenzzentren im Bereich Design, herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign in insgesamt zwölf Kategorien sowie vier Sonderkategorien. Der Fokus liegt dabei auf der ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung der Marke über alle Medien und Produkte hinweg.

Der Volvo XC40 ist das erste Modell auf der neuen modularen Fahrzeugarchitektur CMA. Die gemeinsam mit Geely entwickelte CMA schafft die Voraussetzungen für die in dieser Fahrzeugklasse notwendigen Skaleneffekte und gibt optische Freiheiten, zumal die Designer diesmal auf einem weißen Papier beginnen konnten und keinerlei Rücksicht auf mögliche Vorgänger nehmen mussten. Herausgekommen ist eine besondere Lebendigkeit, Individualität und Verspieltheit, die im Segment der kompakten Premium-SUV ihresgleichen sucht. Diverse Farbkombinationen für Exterieur und Innenraum schaffen zudem vielzählige Personalisierungsmöglichkeiten, mit denen Kunden ihr ganz eigenes Fahrzeug kreieren können. Nicht fehlen dürfen jedoch typische Volvo Merkmale wie die Scheinwerfer im „Thors Hammer“-Design, die vertikalen Rückleuchten und das bekannte Wasserfall-Motiv im Kühlergrill.

Diese gelungene Mischung fand weltweit viele Anhänger. In Kombination mit hohem Komfort und Fahrspaß sowie der fortschrittlichen Technik bescherte sie dem Volvo XC40 im Frühjahr zudem den Titel „Europas Auto des Jahres 2018“. Jetzt folgt die Auszeichnung beim Automotive Brand Contest, wo Volvo längst Seriensieger ist: Die Designer der schwedischen Premium-Marke wurden im vergangenen Jahr zum „Team of the Year“ gekürt, der Volvo XC60 erhielt die Auszeichnung „Winner“ als eines der schönsten Serienfahrzeuge. Im Jahr 2016 heimste der Premium-Kombi Volvo V90 eine „Special Mention“ Auszeichnung ein.

Fazit

Den Volvo V40 hatten wir vor Jahren getestet. Genialer Diesel, hochwertiges Automatikgetriebe, einfach ein sehr gutes Auto. Einziges Manko: Eher ein 4-Sitzer mit kleinem Kofferraum. Mit 4 Personen und 3 Koffer (getestet) unterwegs gewesen.

Wer mehr Platz braucht, hat jetzt mit dem XC40 eine Alternative. Etwas kleiner als der bereits vorgestellt XC60. Vermisst haben wir den T8 Twin Engine.

Linktipps

Fotos © 2018 Volvo, Redaktionsbüro Kebschull

IMG 9240

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 26. Oktober 2018 12:55

Go to top