M16 5492 Porsche 911RSR 150Mit einem völlig neu entwickelten GT-Rennwagen startet Porsche in die Motorsportsaison 2017. Der neue 911 RSR nutzt die Freiheiten des GT-Reglements für die 24 Stunden von Le Mans voll aus und setzt neben konsequentem Leichtbau auf die Anordnung des hochmodernen frei saugenden Sechszylinder-Boxermotors vor der Hinterachse.

M16 4364 Porsche GT3 2017 150Das der GT3 für den GT3 Motorsport ein "Upgrade" bekommen würde, ist keine Überraschung. 485 PS leistet der 4-Liter-Boxster und kostet 189.900 Euro plus Mehrwertsteuer.

P16 0386 150Für viele Porsche Fans ist der 911 das Maß aller Dinge. Aber der 911 ist ein 2+2. Wer eine Alternative sucht, ist mit dem Panamera gut beraten. Denn der Panamera ist ein echter Sportler, sogar als Diesel. Den Panamer 6-Zylinder Diesel mit 250 PS haben wir getestet. Auf den Panamera 4S Diesel mit V8 (310 kW / 422 PS) sind wir sehr neugierig.

P15 1262 150Der Porsche 911 Turbo ist und bleibt die ultimative Fahrmaschinen. Das beste Auto was wir jemals getestet haben wurde jetzt als Typ 991.II noch einmal verbessert. Erstmals ist für die 911 Turbo-Modelle ein Liftsystem an der Vorderachse verfügbar.

IMG 1733 718 BoxsterS 150 2Den Boxster haben wir schon in unterschiedlichen Ausstattungen getestet, als Boxster, Boxster S, Boxster GTS und als Cayman GT4. Alle haben überzeugt, alle waren stark und hatten einen 6-Zxlinder Boxster. Stopp. Jetzt "nur" noch 4-Zylinder - aber mit Turbo. Der Boxster hat immerhin 300 PS, der S kratzt mit 350 PS fast am Cayman GT4. Der Sound soll das größte Manko sein! Stimm das?