Honda 150Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring hat der Honda Civic Type  R  das  zweite  Mal  in  Folge die  TCR-Wertung  gewonnen. "Das ganze Team hat hervorragende Arbeit geleistet und während der Rennunterbrechung einen langen Atem bewiesen. Ein perfektes Rennwochenende“, so Klaus Kniedel, Teamleiter Honda Motorsport.

24h Porsche 150Dauerregen, Unfälle, Rennabbruch über fast neun Stunden: Porsche hat mit seinen Kundenteams trotz schwerster Bedingungen beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife sechs der sieben 911 GT3 R ins Ziel gebracht.

M20 3439 150Für Hobbies blieb Larry ten Voorde zuletzt wenig Zeit. „Acht Rennen innerhalb von zehn Wochen – meine Angelausrüstung ist inzwischen wahrscheinlich eingestaubt“, lacht der Gesamtsieger des Porsche Mobil 1 Supercup 2020.

Hyundai i30N TCR 150Hyundai Motorsport beendete das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring mit einem Podestplatz in der TCR-Klasse. Marc Basseng, Manuel Lauck, Moritz Oestreich und Peter Terting überquerten mit ihrem Hyundai Veloster N TCR die Ziellinie auf dem zweiten Platz. In der SP3T-Klasse siegte das Hyundai Team Engstler mit einer dominanten Leistung.

3 M20 3044 150Das Porsche GT Team hat im sechsten Lauf der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC den zweiten Saisonsieg eingefahren. Die amtierenden GTE-Pro-Weltmeister Kévin Estre aus Frankreich und Michael Christensen aus Dänemark erreichten im Porsche 911 RSR mit der Startnummer 92 im belgischen Spa-Francorchamps den ersten Platz.