10-2007 - So, das Quali ist überstanden. Gleich drei Audis vorn. Das müsste theoretisch für den Titel reichen. Aber, gerade beim Motorsport ist alles möglich. Ein kleines Rechenexempel.

Eigentlich ist es ganz einfach. Tom Kristensen und Timo Scheider können ruhige vorne wegfahren, Wenn Mattias Ekström vor Bruno Spengler ins Ziel kommt, ist Ekström der neue Champion. Spannend wird es, wenn Bruno Spengler gewinnt und Ekström zweiter wird, dann bekommt wohl Spengler den Siegerpokal 2007 überreicht, weil er zwei Mal gewonnen hat (Norisring und das Finale) und Ekström nur einmal auf dem Hockenheimring ganz oben auf dem Treppchen stand.  Alle Infos >>hier .