Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeAudiSportwagen

A188468 Audi TT 150Wir sind Audi TT Fans, wir sind den Sportwagen fast sieben Jahre gefahren, als Quattro mit 225 PS. Das Pressefahrzeuge als Cabrio hatten wir mit "nur" 180 PS 2016 im Test. Und er hat uns begeistert. Der neu als im unteren Bereich 17 PS mehr, eine Nummer stärker jetzt mit 245 PS. Mehr Performance für den Kompaktsportler: neuer Audi TT ab sofort bestellbar.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 05. Dezember 2018 08:00

Weiterlesen: Audi TT 2019

A1814543 medium 150Der neuer Star in der Filmmetropole. Der Audi e-tron GT concept. Die gute Nachricht, als ich mal eine große Reportage über den Audi R8 gemacht habe, hieß es: Audi entwickelt keine Concept-Autos für die Schublade. Irgendwie so, kommen die auf den Markt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. November 2018 13:25

Weiterlesen: Audi e-tron GT concept

 MG 3851 150Der Audi TT hat uns schon 2000 (seit 1998 auf dem Markt) begeistert und 2002 haben wir einen sieben Monate jungen TT gekauft. Dieses Fahrzeug haben wir fast sieben Jahre lang insgesamt circa 180.000 km gefahren. Jetzt müsste ich ja wegen "Befangenheit" aufhören. Nein, das machen wir natürlich nicht, sondern wir wollen die Frage klären: Wie hat er sich verändert?

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 05. Dezember 2018 08:00

Weiterlesen: Fahrbericht Audi TT TFSI 180 PS

A1812857 R8 150Mit dem Audi R8 habe ich das erste Mal die "Schallmauer" von 300 km/h durchbrochen. Ein Wahnsinnserlebnis. Wie immer bei Sportwagen jetzt das Updaten nach dem Motto schneller, leichter, stärker. Ab Anfang 2019 in den Show-Rooms.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. November 2018 09:44

Weiterlesen: Audi R8 2019

A162808 Audi TT RS 2016 150Der aktuelle Audi TT mit 180 PS steht gerade auf der Einfahrt. Jetzt müssen Porsche-Fans stark sein. Wenn ein Audi TT von hinten heranfliegt, kann es ein RS sein und dann heißt es "bitte rechts fahren. 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, 250 km/h (abgeregelt). So viel Power braucht ein straffes Fahrwerk-Setup. Mit nur 1,34 Meter duckt sich der Audi TT RS nah an den Asphalt, erobert Kurven ebenso leichtfüßig wie beherrscht.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 26. April 2016 13:04

Weiterlesen: Audi TT RS Coupé / RS Roadster 2016

Seite 1 von 8

Go to top